logo

DER FALSCHE PRINZ

„Nie kann man die wichtigen Dinge im Leben zu Ende denken. Ich hatte einen so schönen Traum ...“

HANDLUNG:

In der Werkstatt des berühmten Schneidermeisters Fädchen gibt es immer viel zu tun. Sein talentierter Schneidergeselle Quendolin muss oft bis tief in die Nacht arbeiten. So kommt es nicht selten vor, dass er mitten im Nähen ins Träumen verfällt. Alles ist so wie immer, bis zu jener schicksalshaften, ja verhängnisvollen Stunde, in der ein geheimnisvoller Mann die Werkstatt betritt. Etwas Unheilvolles scheint von ihm auszugehen. Dieser mysteriöse Kunde gibt die Änderung seines prachtvollen Mantels in Auftrag und dieser Mantel ist es auch, durch den Quendolin in ein vollkommen neues, ja sogar gefährliches Leben stolpert. Ein großes Abenteuer beginnt. Er begegnet Prinz Leander, dem eine üble Prophezeiung mit in die Wiege gelegt wurde. Im Drachenwald trifft er auf einen verzweifelten Koch, wird von übermütigen Trollen gefangen genommen und entkommt nur knapp einem hungrigen Drachen. Wie gut, dass seine treue und fürwitzige Nadel Nadeline ihm immer zur Seite steht. Schließlich landet Quendolin auf Schloss Drachenstein, wo er von König Magnus und seiner Gemahlin Magelone empfangen wird. So lernt er das Leben auf dem königlichen Hofe kennen. Beinahe scheint er am Ziel seiner Träume angekommen zu sein, als das Schicksal noch einmal eine dramatische Wende nimmt.

Vorstellungstermine

20 Vorstellungen ab 6. November 2016 im Next Liberty

WIR FREUEN UNS AUF EUER KOMMEN!!